To do

Nov. 26th, 2009 11:59 am
rainha_de_sapo: (Default)
[personal profile] rainha_de_sapo
Heute bereits erledigt:
- Reisepass beantragt
- Volksbegehren "Für echten Nichtraucherschutz" unterschrieben
- Beglaubigte Kopie von meinem Ausweis machen lassen
- mich beim Arzt für Apothekerinnen-tauglich erklären lassen
- Lebenslauf erneuert

Für die Approbation fehlt jetzt nur noch der Ausdruck des Lebenslaufes. Außerdem musste ich feststellen, dass das Führungszeugnis eigentlich direkt an die Regierung Unterfranken gehen sollte. Naja, hoffen wir mal, sie akzeptieren das auch, wenn ich es ihnen zukommen lasse.

To do:
- Ein Mittagessen mir Reis, Möhre, Chinakohl, Champignon und Mungobohnenkeimlingen kochen. Ruft nach Asien.
- Plätzchenteig verarbeiten und hoffen, dass er beim Weiterverarbeiten gnädiger ist.
- Mehr Plätzchenteig ansetzen, evtl. noch eine Sorte backen

Date: 2009-11-26 11:50 am (UTC)
From: [identity profile] sewingophelia.livejournal.com
Für mich bitte eine Portion von dem Mittagessen ohne Pilze. :) Klingt ansonsten sehr lecker.

Date: 2009-11-26 01:16 pm (UTC)
From: [identity profile] lydia-van-phob.livejournal.com
was für plätzchen denn? (:

Date: 2009-11-26 02:23 pm (UTC)
From: [identity profile] rainha-de-sapo.livejournal.com
Heidesand (ist sowas wie Shortbread, nur Butter, Mehl und Zucker ;) )und einen Teil davon habe ich eben mit Vanillezucker und Vanillemark gemacht. Nur gestern war der Teig sehr zickig und ließ sich überhaupt nicht zu Rollen formen. Also habe ich nicht besonders hoffnungsvoll alles irgendwie zu Quadern gedrückt und in den Kühlschrank gestellt. Inzwischen habe ich sie auch verbacken - ein Teil zerfiel mir wieder zu Bröseln, aber einen Teil habe ich aufs Blech gebracht.. jetzt trau ich mich nicht, sie anzufassen ;).

Außerdem habe ich Marmeladenaugen gebacken und Lebkuchenteig angesetzt. Mal gucken, ob ich noch Lust auf mehr Ansätze habe..

Date: 2009-11-26 09:10 pm (UTC)
From: [identity profile] lydia-van-phob.livejournal.com
wie lustig, die hab ich vor 2-3 jahren auch mal versucht und bei mir waren die auch ganz zickig beim rollen formen. schmeckten dann aber soo gut.
oh. ich muss auch ganz dringend kekse backen (hab mir letztens schon das zimtschneckenrezept aus deinem blog geklaut :)).

Date: 2009-11-27 08:12 am (UTC)
From: [identity profile] rainha-de-sapo.livejournal.com
Inzwischen habe ich auch eins probiert: Wirklich köstlich. Damit die so im Mund zergehen müssen die Teile wahrscheinlich zickig sein.

Date: 2009-11-26 04:18 pm (UTC)
From: [identity profile] hevianna.livejournal.com
es gibt zwei unterschiedliche arten von führungszeugnissen:
eins, was du nach hause geschickt bekommst und das zweite, welches direkt an den arbeitgeben oder behörde geht.
inwiefern es da unterschiede gibt, weiß ich nicht. ich weiß nur, dass ich damals bei der meldestelle gefragt wurde, ob ich es abgeben muss oder ob der arbeitgeber es direkt will. wahrscheinlich sind da die formulierungen anders.
frag am besten beim rp nach, im zweifelsfall wirst du wohl noch ein zweites beantragen müssen.

Date: 2009-11-27 08:13 am (UTC)
From: [identity profile] rainha-de-sapo.livejournal.com
Tja, bei mir hatte die Dame auch nachgefragt, aber irgendwie war ich damals fest davon überzeugt, ich müsste das hinschicken. Naja, ich habs jetzt mal trotzdem abgeschickt und gucke, was sie sagen. Zur Not beantrage ich es eben ein zweites Mal (yeah, kostet ja alles nichts). Immerhin brauche ich die Approbation nicht ganz dringend, da ich mir ja erstmal etwas Auszeit gönne.

Profile

rainha_de_sapo: (Default)
rainha_de_sapo

August 2010

S M T W T F S
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031    

Style Credit

Expand Cut Tags

No cut tags
Page generated Sep. 24th, 2017 01:27 am
Powered by Dreamwidth Studios